Massen-Balkon-Solar-Upcycling

Runterscrollen zur Anmeldung für Helfer:innen und zum Registrieren für Interessierte. Unterschied: Helfer:innen wollen am Tag den Bastelnden helfen und kennen sich schon ein wenig aus. Bastelnde, brauchen keine Vorkommnisse wollen aber basteln und wahrscheinlich ein Gerät mitnehmen. Die Kosten für die Mitnahme eines Gerätes hängen von der Großzügikeit möglicher Sponsoren ab.

Der Balkon-Solar e.V. hat ca 140 Panels vom Angell Bildungszentrum gespendet bekommen, inklusive der Halterungen (Wannen) für ein Flachdach. Dazu gibt es noch an anderer Stelle kleinere Mengen an alten Panels, die verfügbar sind.

Eine gemeinsame Aktion mit dem Verein Solare Zukunft

Wir wollen mit diesen Panels, Halterungen und neuen Kleinwechselrichtern, sowie Kleinteilen an einem Tag eine möglichst große Menge von Steckersolargeräten zusammen mit Bürger:innen bauen. Das Massenbastelen soll dabei eine praktische und politische Demonstration zur Vereinfachung der Regelungen für Steckersolargeräte und gleichzeitig ein Weltrekordversuch sein.

Wir planen am Samstag, 13.7.24 an einem zentralen Ort in der Freiburger Innenstadt, diese Bastelaktion Medien- und Öffentlichkeitswirksam durchzuführen. Eine gemeinsame Aktion des Balkon.Solar e.V. mit dem Verein Solare Zukunft und vielen Partnern.

Am 29.6. ist die Stadt wohl voll mit einem Sängerwettbewerb, alle Plätze sind belegt (!) und auf dem Rathausplatz sollen 1000 Leute gemeinsam singen. Daher wird der Termin nicht gehen und wir müssen wahrscheinlich auf den 13.7. ausweichen.

Was brauchen wir dazu?

Bastelnde

Du hast Interesse die Energiewende vom Balkon zu starten? Willst günstig ein Balkonkraftwerk bauen? Etwas über Technik und Solarenergie lernen? Dann bist du hier richtig. Wir haben hier ein Portal geschaltet, bei dem man sich vorab registrieren kann. Bald wird es weitere Informationen geben und dann auch Möglichkeit sich verbindlich anzumelden. Basteln kann jede/r, man muss nicht löten. Wir stellen Werkzeug und Praxisanleitende.

Material

  • Solarpanels, derzeit Spende von 140 Panels mit 180 Wp, vom Angell, aber wir können noch mehr gebrauchen. Wer brauchbare Panels hat, bitte bei info@balkon.solar melden!
  • Solarkabel, MC4 Stecker, Halterungen für den Balkon,
  • Werkzeuge zum Crimpen (Crimpzangen)
  • Multimeter und Solar-Meßgeräte
  • Kleinwechselrichter
  • Anschlusskabel. Entweder fertig oder Verlängerungskabel für draußen (H0NF) und Betterie Stecker anbauen. Variante 1: Mit TN fertig bauen, Variante 2: fertig kaufen, Variante 3 aus Verlängerungskabel bauen und nur Betterie Stecker anbringen.

Helfer:innen

Viel wichtiger sind aber Helfer:innen für den Basteltag und davor! Auf je 10 Bastelnde sollte eine Person mit Ahnung zur Hilfestellung. Wenn du also etwas Ahnung von Elektrik, Handwerk oder ähnlichem hast, dann melde dich bei uns!

Daneben braucht es Personen, die die Ausgabestation für Material: bestellte Wechselrichter, Verlängerungskabel, Anbringung, Anschlusskabel betreuen. Die ggf. vor Ort ein wenig erklären können und sich auskennen.
Hier gibt es ein Anmeldeportal für Helfer:innen.

Sponsoren und Förderer

  • EWS Schönau
  • Stiftung Welterbe
  • Stadt Freiburg, Umweltschutzamt

Wir bemühen uns derzeit aktiv um weitere Sponsoren, da der Finanzbedarf nicht nur durch den Beitrag der Stadt Freiburg gedeckt werden kann. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir aufgrund der Öffentlichkeitswirksamkeit der Aktion durchaus in der Lage sind, weitere Einnahmen zu generieren.

Gerne kannst du auch für diese und andere Aktionen an den BalkonSolar Verein spenden!

Weitere Infos

Fragen

Dann melde dich bei info@balkon.solar

Sharepic

Partner

Partner sind Gruppen und Institutionen, die uns bei der Aktion unterstützen.

Schirmherr

Micha Blos

Veröffentlicht in Alle.